Organisation und Praxisabläufe

Eine medizinisch erfolgreiche Praxis hat oft eine sehr große Nachfrage und wächst deshalb in ihrem Patientenaufkommen meist sehr schnell – manchmal auch zu schnell. Der „Preis“ für dieses Wachstum sind häufig ineffiziente Praxisabläufe, fehlende Absprachen sowie organisatorische Missstände. Die dadurch entstandene Mehrbelastung müssen meist der Mediziner oder einzelne Führungskräfte tragen.

Nicht nur kritische Patienten fordern jedoch stets eine professionelles Praxisorganisation. Eine Optimierung im Bereich des Terminmanagements oder auch die sinnvolle Zuordnung fester Zuständigkeiten sind hier mögliche Maßnahmen. In jedem Fall verlangt eine Beratung in diesem Bereich die Erfahrung und das Wissen im Umgang mit den speziellen Problemen einer Arzt- oder Zahnarztpraxis.